Emily wird Ehre zu teil

Als das Konzept von Little Frankie gedanklich Gestalt anzunehmen begann, habe ich ein Kuscheltier kreiert, das leider nicht wie ein süßer Spatz sondern wie ein Paradies-Dinosaurier-Vogel aussieht. Zwar habe ich Literatur zur Konzeption von Kuscheltieren besorgt, doch ich wollte umgehend mit dem Sortiment starten und habe mich den Kuscheldecken zugewandt. Sie sollten groß genug sein, damit sie ein wenig länger halten als nur ein paar Monate. Ich fand einige schöne Stoffe und das neue Sortiment der Gütermann Stoffe "Ring a Rose" ist wirklich ganz wunderbar für die Decken, nichtsdestotrotz wollte ich noch kindlichere gestalten. Somit rief ich mir meine alten Begleiter in Erinnerung zurück, über deren Anwesenheit ich mich gefreut hätte - eingekuschelt in ihrer Atmosphäre - auf Fantasiereisen zu gehen. ... Emily Erdbeer! Sie war definitiv eine Faszination. Ich konnte nie genug von dem Erdbeergeruch bekommen und fand sie so hübsch mit ihrem Hut und rosa Kleidchen, dem Rüschenhöschen und der akuraten Handhaltung. So ist diese Emily Erdbeer Decke zu Ehren "meiner" Emily entstanden ... die sogar noch nach Erdbeere riecht ... mhhhh. Für Bilder klicke auf den "Mehr"-Button.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0